AA

Neuer deutscher Bundestag konstituiert sich

622 Abgeordnete werden Platz finden
622 Abgeordnete werden Platz finden ©APA (dpa)
Vier Wochen nach der deutschen Bundestagswahl kommt am Dienstag das neue Parlament erstmals zusammen. Dem 17. Bundestag gehören 622 Abgeordnete an, acht mehr als zu Beginn der vorherigen Wahlperiode. Gewählt wird in geheimer Abstimmung die Bundestagsspitze. Traditionell stellt die stärkste Fraktion den Bundestagspräsidenten. Die Union hat Amtsinhaber Norbert Lammert (CDU) erneut nominiert.
Koalition ist besiegelt

Traditionell wird die konstituierende Sitzung vom ältesten Abgeordneten mit einer Ansprache eröffnet. Dies ist diesmal der 73-jährige Heinz Riesenhuber (CDU). Die Wahl von Bundeskanzlerin Merkel und die Vereidigung des Kabinetts von Union und FDP sind für diesen Mittwoch vorgesehen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Neuer deutscher Bundestag konstituiert sich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen