Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neuer Bürgermeister in Mellau

Tobias Bischofberger ist neuer Bürgermeister von Mellau
Tobias Bischofberger ist neuer Bürgermeister von Mellau
Tobias Bischofberger leitet nun die Geschicke in Mellau. Drei Fragen an den Bürgermeister.

Mellau. Bereits im Herbst vergangenen Jahres teilte Bürgermeisterin Elisabeth Wicke der Gemeindevertretung mit, dass sie bei den Gemeinderatswahlen im April nicht mehr kandidieren wolle. Im Gespräch mit der VN-Heimat erläuterte Tobias Bischofberger, was ihn dazu bewogen hat, das Amt des Bürgermeisters zu übernehmen, seine Ziele und welche Aufgaben als nächstes anfallen werden.

Was hat sie dazu bewogen, das Amt des Bürgermeisters von Mellau anzunehmen?

Tobias Bischofberger: „Ich hab mir lange überlegt, ob ich das Amt annehmen soll. Als im Herbst 2014 mein Name gefallen ist, wollte ich eigentlich noch nichts davon wissen. Vor allem weil mir meine Familie mit vier Kindern (Jonathan 7 Jahre, Mirjam 4 Jahre, Valeria und Josefine 2 Jahre) sehr wichtig ist. Nachdem ich mich dann nach den Gemeinderatswahlen im April ernsthaft mit dem Thema auseinandersetzen musste und mich nach diesem „Wählerauftrag“ der Bevölkerung verpflichtet fühlte, habe ich intensiv nachgedacht und das Ganze mit meiner Familie abgeklärt. Nach mehreren Gesprächen war ich dann bereit, die Herausforderung anzunehmen. Ich bin ein sehr politischer Mensch, der gerne mitgestaltet und verändert. Das war sicher mit ein Grund, mich der Aufgabe zu stellen. Was die Prioritäten und die Terminplanung betrifft wurde mit seitens der Gemeindevertretung Freiraum zugesagt. Ich denke, so lassen sich Job und Familie vereinbaren. Wobei es bis zum Herbst, bis ich meinen bisherigen Beruf endgültig abgeben werde, terminlich sicher noch etwas eng wird.“

Was für Ziele haben Sie?


Tobias Bischofberger:
„Ich hab mal gehört, man sollte den Beruf mindestens drei Perioden machen – eine zum Reinkommen, eine zum Gestalten und eine zum Abgeben. Mein erstes Ziel ist es somit, den konstruktiven Weg meiner Vorgängerin weiterzuführen. Ich durfte ein gut bestelltes Haus übernehmen. Wir haben in der letzten Periode schon einige Dinge aufgegleist, die ich gerne mit aller Kraft weiterverfolgen möchte“.

Was sind die nächsten Bauvorhaben in der Gemeinde?

Tobias Bischofberger: „Ein wichtiger Meilenstein für die Gemeinde ist die „Vervollständigung“ des Zusammenschlusses Mellau-Damüls, indem wir den Neubau der Zubringerbahn endlich umsetzen – und dieser ist ja bereits in vollem Gange. Auch ist es unsere Aufgabe die Parkplatz- und Verkehrssituation zu lösen. Neben dem Neubau der Bahn sind deshalb auch zusätzliche Parkplätze sowie eine Zubringerbrücke direkt von der L200 geplant. Darüber hinaus soll in der Parzelle Brand ein Gewerbegebiet mit Ärztehaus entstehen. Leider mussten wir uns für die Variante am Ortsrand entscheiden, da nur dadurch die Hausapotheke für die neue Ärztin gesichert sein wird. Ein weiteres wichtiges Projekt, das sich schon in der Detailplanung befindet, ist der Neubau des Gemeindesaals mit Musikproberaum und vor allem der Neubau des Kindergartens mit der integrierten Spielgruppe. Wir hoffen, möglichst bald beginnen zu können, wobei hier noch viel Planungsarbeit notwendig ist. Und auch die Finanzierung wird ein großes Thema sein. Die Kosten für dieses große Bauprojekt im Zentrum von Mellau werden derzeit gerade von Fachplanern genauer abgeschätzt um eine gewisse Kostensicherheit zu erhalten.“ Für Kleinkinder gibt es bereits in Bezau eine ganztägige Betreuungsmöglichkeit, auch diese Kooperation soll ausgebaut werden“.

Zur Person:

Geburtsdatum: 5. Jänner 1976
Erlernter Beruf: Tourismusfachmann, Bilanzbuchhalter – seit 12 Jahren im Finanzbereich tätig
Familie: verheiratet, vier Kinder
Hobby: leidenschaftlicher Pfadfinder und Feuerwehrmann

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mellau
  • Neuer Bürgermeister in Mellau
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen