Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neuer Bolide lockte Autofans in Scharen

Nenzing -   Die neuesten Errungenschaften der renommierten Automarke BMW standen im Mittelpunkt eines Events im Nenzinger Autohaus von Helmut Baumgartner.
Illustere Gästeschar

Gemeinsam mit seinen Geschäftsführern Gerhard Brandl und Christoph Nigsch konnte der „Hausherr“ zahlreiche Kunden und Freunde des Hauses, darunter Recycler Michael Loacker, Architekt Peter Dönz, Hartwig Eugster sowie Malermeister Gerhard Schöch und Dorfelektriker Herbert Mittelberger mit Sabine oder Ulf und Evi Markowski willkommen heißen. Die Chance, hinterm Steuer eines nagelneuen BMW-Boliden zu sitzen, hatten sich auch Bürgermeister Harald Sonderegger, Weinexperte Oskar Amann, Spediteur Herwig Vögel, Reinhard Zehenter sowie Kurt Pichler (Müroll), Manfred und Marika Ammann mit Marcella oder Peter und Petra Dönz nicht entgehen lassen. Ebenso unter den Autofans: Markus und Irmgard Lutz, Claudio und Eva Götsch, Bernd Kinsperger und Jochen Schörgenhofer (Giko), Versicherer Roland Bitsche, Primar Gerhard Weimann, Christoph Feuerstein, Günter Fiel sowie Walter Geißelmann und Gerhard Frei.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Nenzing
  • Neuer Bolide lockte Autofans in Scharen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen