AA

Neue Wege beim MGV Höchst mit Singen und Kochen

Singen macht Spaß - Kochen und Essen macht Spaß
Singen macht Spaß - Kochen und Essen macht Spaß ©Erwin Köb
CO2 Ausstoß, Energieautonomie, enkeltauglich, regional, saisonal,  diese Schlagworte stehen für das Projekt von Probieramol, ein Forschungs - Experiment des Vorarlberger Energieinstituts.

Hier wird versucht über Vereine eine Verhaltensänderung in der Ernährung und damit eine Reduzierung des Co2 Ausstoßes zu erreichen.

Der MGV Höchst stellte sich vor kurzem diesem Experiment mit dem Thema „Kocha + Singa“. 35 Sänger mit Chorleiterin Maria Sturm wurden von der versierten Köchin Maria Stöckler und den Assistentinnen Magdalena Pircher und Elisabeth Zech über die Ziele und den Ablauf dieses EU geförderten Projekts mittels eines Films informiert.

Begrüßt wurde das Team von Probieramol mit Gesang „Singen macht Spaß, kochen macht Spaß“.    Chorleiterin Maria hat die „MGV-Hymne“ – „Singen macht Spaß“ dem Anlass entsprechend noch   umgetextet und mit dem Chor geprobt.

Gruppendynamisch wurden 7 vegetarische Gerichte in Rekordzeit aus den Töpfen gezaubert.  Arno +  Heinz Blum, Walter Nagel und Toni Benauer mit ihren Instrumenten sorgten für beste Stimmung. Nach dem Motto „mit Singen geht alles leichter“ – haben die Sänger, ohne den Überblick über die brodelnden und dampfenden Töpfe zu verlieren, kräftig mitgesungen. Die geschickten Sängerhände blieben Gott sei Dank von Schnitt- und Brandwunden verschont.

Zum abschließenden Mahl wurden die Sängerfrauen und Partnerinnen mit einer Gesangeinlage begrüßt. Das Koch – Ergebnis war wohlschmeckend und wohlklingend zugleich und wurde von den anwesenden Frauen (die entsprechendes Potenzial geortet haben) höchst gelobt.

Die drei Damen von Probieramol wurden mit Dankesworten von Obmann Arno und einem „Ständchen“  verabschiedet. Mit viel Gesang und guter Laune fand diese äußerst gelungene Veranstaltung ihren Ausklang.

Die tollen Fotos mit allseits gutgelaunten Teilnehmern können auf der MGV Homepage besichtigt werden. Wer Kameradschaft, Geselligkeit mit Gesang verbinden möchte, ist gerne eingeladen sein Talent und die Singleidenschaft beim MGV Höchst einzubringen. http://www.mgv-hoechst.at

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Höchst
  • Neue Wege beim MGV Höchst mit Singen und Kochen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen