AA

Eileen Campbell rettet Vorderland zum Auftakt ein Punkt

©Luggi Knobel
Zum Frühjahrsauftakt teilten sich Vorderland und Bergheim die Zähler
Bilder Vorderland vs Bergheim
NEU
Bilder FFC Vorderland vs Bergheim
NEU
Best of Bilder FFC Vorderland vs FC Bergheim
NEU

Das war der Liveticker vom Spiel mit Daten Vorderland vs Bergheim

Eileen Campbell rettet Vorderland noch ein Punkt

„Leider wurde die spielerische Feldüberlegenheit meiner Mannschaft am Ende nur mit einem Punkt belohnt. Wir hätten uns den Heimerfolg redlich verdient, zwei Zähler wurden verschenkt“, war FFC Vorderland Neotrainerin Jessica Thies (26) bei ihrer Premiere auf der Betreuerbank mit der starken gezeigten Leistung zufrieden, aber natürlich nicht mit dem Ergebnis. Im Duell der Tabellennachbarn gegen Bergheim reicht es für Lisa Maria Metzler und Co. nur zu einem 1:1-Remis. Vorderland muss weiter auf den ersten Heimerfolg seit dem 27. Oktober 2019 (2:1 Südburgenland) warten. Bergheim mit einer optimalen Chancenauswertung: Emilie Kobler brachte die Salzburgerinnen aus dem Nichts früh in Front (14.). Wie auf einer schiefen Ebene ging es von Beginn an Richtung Bergheim-Tor: Doch Lena Rädler (18.), Sarah Schneider (19.), Jana Sachs (48./80.), Eileen Campbell (56.) und Paige Marie Hayward (88./92.) vergaben sogenannte Hundertprozentige. Glück für Bergheim, dass Kapitänin Julia Kastner für seine Torfrau Michaela Fischer nach einem Hayward-Schuss auf der Torlinie klärt (84.). Als Eileen Campbell nach Seitenwechsel vom Mittelfeld in den Angriff wechselte, gab es durch Vorderland Einbahnfußball. Campbell rettet zum Trainerdebüt von Jessica Thies mit ihrem Traumtor als sie zwei Spielerinnen von Bergheim umspielte und dann noch die Torfrau umkurvte Vorderland wenigstens ein Punkt. Überraschung in der Startaufstellung mit einem 4/4/2-offensiven Spielsystem. Janine Koretic erhielt den Vortritt gegenüber Estland Nationalteam Goalie Karina Kork. Mit Lena Rädler, Verena Müller, Lisa Maria Metzler und Felicia Frick war die Viererabwehrkette völlig neu zusammengesetzt. Im Mittelfeld sorgten Sarah Schneider, Jana Sachs, Eileen Campbell und US-Spielerin Emma Stars für spielerische Glanzlichter und ein Übergewicht mit vielen tollem Spielwitz. Eine Bereicherung durch ihre Schnelligkeit ist auch Neuerwerbung Paige Marie Hayward, die mit Johanna Albrecht im Angriff immer wieder für Gefahr sorgte. Neben Kiki Kirchmann fiel auch US Spielerin Julia Sattler mit muskulären Problemen aus. Nächsten Sonntag (11 Uhr) kommt Serienmeister und die derzeit mit Abstand beste österreichische Frauenmannschaft SKN St. Pölten mit der Lochauerin Anna Bereuter ins Vorderland.

FUSSBALL, Planet Pur Frauen Bundesliga, 10. Spieltag

FFC Vorderland – FC Bergheim 1:1 (0:1)

Torfolge: 14. 0:1 Emilie Kobler, 49. 1:1 Eileen Campbell

FFC Vorderland (4-4-2): Koretic; Rädler, Müller, Metzler, Frick (71. Bendhim); Schneider, Starr, Campbell, Sachs; Hayward, Albrecht (46. Grabher/80. Purtscher)

USV Neulengbach – FC Südburgenland 7:1 (3:0)

Die Lauteracherin Patricia Pfanner (Neulengbach) wurde in der 70. Minute eingewechselt und schoss das 6:1

SV Horn – SK Sturm Graz 0:2 (0:2)

SG Austria Wien/USC Landhaus – FC Wacker Innsbruck 3:2 (1:1)

Die Hörbranzerin Annalena Wucher (Austria Wien) spielte 84 Minuten und erzielt das 1:0

SKN St. Pölten – SKV Altenmarkt verschoben auf 20. März

Tabelle

1.St. Pölten                                       9  9  0  0  47:4   27

2. SG Austria Wien/USC Landhaus10  8  1  1 30:10 25

3. SK Sturm Graz                            10  7  1  2  29:6  22

4. SV Neulengbach                         10  6  2  2  38:11 20

5. FC Bergheim                               10  3  2  5  18:21 11

6. FFC Vorderland                          10  2  4  4   8:24   10

7. SV Horn                                      10  2  2  6   8:29   8

8. SKV Altenmarkt/Triesing            9  2  1  6   8:27   7

9. FC Südburgenland                      10  1  3  6   6:34   6   

10. FC Wacker Innsbruck               10  1  0  9   7:33   3

VORSCHAU ZUM SPIEL

Neun Meisterschaftsspiele warten noch auf den FFC Vorderland im vierten Jahr der Frauen Bundesliga, ehe der Klub zusammen mit dem SCR Altach ab dem Sommer 2021 eine Spielgemeinschaft gründet. Der Frühjahrsauftakt im nationalen Frauen Oberhaus steht aber ganz im Zeichen vom Debüt von Trainerin Jessica Thies.

Im Geister-Heimspiel am Sonntag 13 Uhr in Röthis nimmt die 26-jährige Übersaxnerin erstmals auf der Betreuerbank von Vorderland Platz und hofft auf einen geglückten Einstand. „Nach der langen Winterpause ist es ein wunderbares Gefühl wieder am Platz zu stehen und der Optimismus über einen Sieg überwiegt“, sagt Jessica Thies.

Seit dem 27. Oktober 2019 (2:1 gegen Südburgenland) wartet Vorderland auf einen Heimerfolg. 40 (!) Trainingseinheiten spulte das Team um Jessica Thies mit Cotrainerin Verena Müller die letzten acht Wochen herunter. Vor allem im konditionellen Bereich, in der Problematik Offensive und im Defensivverhalten sowie in der Technik hofft man sich erheblich verbessert zu haben. Verletzungsbedingt muss FFC Vorderland auf Innenverteidigerin JasmineKirchmann (Schienbeinkopf), die dreifache Torschützin Eileen Campbell und Linda Natter verzichten.

In puncto Startaufstellung ließ sich Thies nicht in die Karten blicken. „Keine Spielerin auch nicht die Legionärinnen haben einen Freibrief. Alle werden gleich behandelt und bewertet“. Mit Dario Müller hat FFC Vorderland noch einen neuen Athletiktrainer verpflichtet. Mit Torfrau Karina Kork, Julia Sattler und Paige Marie Hayward werden vermutlich drei neue Ausländerinnen ihr Debüt im FFC-Dress geben. Erstmals könnte auch Neuerwerbung Vanessa Gajdek (15) für die Thies-Truppe auflaufen. Im Duell der Tabellennachbarn gegen den Fünften Bergheim aus Salzburg will Vorderland endlich den ersten Heimsieg nach eineinhalb Jahren einfahren.   

FUSSBALL, Planet Pur Frauen Bundesliga, 10. Spieltag

FFC Vorderland – FC Bergheim 1:1 (0:1)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Eileen Campbell rettet Vorderland zum Auftakt ein Punkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen