AA

Neue Ära bei Feuerwehr

Das neue Versorgungsfahrzeug soll einen raschen Nachschub an die Einsatzstelle gewährleisten.
Das neue Versorgungsfahrzeug soll einen raschen Nachschub an die Einsatzstelle gewährleisten. ©lai
Hörbranz. „Durch die Anschaffung des neuen Großtanklöschfahrzeugs, das erste in Vorarlberg, wird eine ganz neue Ära der Feuerbekämpfung eingeläutet“, erklärt Markus Schupp, Feuerwehrkommandant der Marktgemeinde Hörbranz.

Den ersten Kontakt mit dem Landesfeuerwehrverband stellte die Hörbranzer Feuerwehr bereits im Mai 2007 her. In den folgenden Jahren kam es zur Ausarbeitung, Ausschreibung und technischen Spezifizierung. Von Wörgl, Salzburg bis Amstetten wurden Fahrzeuge besichtigt.

800 Stunden Ehrenamt

Über 800 ehrenamtliche Stunden steckte die Hörbranzer Feuerwehr in das Projekt. In der jüngsten Gemeindesitzung wurde nun einstimmig die Anschaffung eines Großtanklöschfahrzeugs (GTLF) und eines Versorgungsfahrzeugs (VF) beschlossen. Die Kosten belaufen sich auf 332.000 Euro. Das Fahrzeug verfügt über einen Wassertank mit 8000 Liter Wasser und zwei Schaumtanks mit je 500 Liter Fassungsvermögen.

Effizienter löschen

Kernstück der Löschtechnik ist die Druckluftschaum­anlage, die ein noch effizienteres Löschen ermöglicht. „Das Fahrzeug soll neben normalen Einsätzen auch für Löscheinsätze bei Industrieanlagen und Fahrzeugbränden auf Autobahnen, sowie für den Wassertransport bei Waldbränden eingesetzt werden“, erklärt Schupp. Im Katastrophenfall können Straßen mit dem Waschbalken gereinigt werden. Als Ergänzung für Transportaufgaben wurde auch ein Versorgungsfahrzeug geordert. Mit dem neuen Fahrzeug kann ein rascher Nachschub an die Einsatzstelle sichergestellt werden. „Es freut mich sehr, dass wir zu einer einstimmigen Beschlussfassung über den Zukauf der neuen Fahrzeuge gekommen sind. Mit den modernst ausgestatteten Fahrzeugen wird ein professioneller und sicherer Einsatz gewährleistet“, so der Hörbranzer Bgm. Karl Hehle. Mit der Beschaffung der neuen Fahrzeuge scheidet das 38 Jahre alte Löschfahrzeug aus. Die Auslieferung der neuen Fahrzeuge erfolgt Mitte 2010.

Drucken

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Neue Ära bei Feuerwehr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen