Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neue Meister im Sprint- bzw. Tandembewerb im Sportkegeln

©Privat
Im Olympiazentrum Dornbirn und beim Güterbahnhof Wolfurt wurden die Vorarlberger Sprint- und im Kegelsportcenter Koblach die Tandemmeisterschaften ausgetragen.
Neue Meister im Sportkegeln

Bei diesen spannenden Bewerben, welche im KO-System gespielt werden, erkämpften sich folgende Sportkegler die Landesmeister-Titel: Den Damen Sprint-Bewerb gewann Zudrell Manuela (SKC Illwerke) vor Nußbaumer Anny (ESV Bregenz/Wolfurt) und Baumgartner Lena (SKC EHG Dornbirn). Beim Herren-Sprint-Bewerb ging die Gold-Medaille an Hechenberger Michael (SKC Koblach), Silber an Zettl Thomas (ESV Bregenz/Wolfurt) und Bronze an Wiegele Helmut (SKC EHG Dornbirn).

Beim Tandembewerb siegte das Team Seifert Eva mit Zettl Thomas (ESV Bregenz/Wolfurt) vor Knauer Stefanie mit Hechenberger Michael (SKC Koblach) und Kleber Elisabeth mit Schelling Michael (SKC EHG Dornbirn). www.vskv.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Neue Meister im Sprint- bzw. Tandembewerb im Sportkegeln
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen