Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neue Gesprächsrunde über Nordkoreas Atomprogramm

Nach neun Monaten Unterbrechung sind am Donnerstag die Sechser-Gespräche zur Beendigung des nordkoreanischen Atomwaffenprogramms wieder aufgenommen worden. Das berichtete die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua unter Berufung auf den Sprecher des Pekinger Außenministeriums, Qing Gang.

Im Mittelpunkt der Gespräche zwischen den Unterhändlern aus Nord- und Südkorea, den USA, China, Russland und Japan stehen Methoden zur Überprüfung der von Nordkorea übergebenen Atomliste, wie der US-Unterhändler Christopher Hill zuvor in Peking erklärt hatte. Die Gespräche sollen laut Yonhap drei Tage dauern, könnten aber verlängert werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Neue Gesprächsrunde über Nordkoreas Atomprogramm
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen