AA

Neue Funktionäre beim Eishockeyverband

Der Vorarlberger Eishockeyverband hielt seine Versammlung ab.
Der Vorarlberger Eishockeyverband hielt seine Versammlung ab. ©VOL.AT/Luggi Knobel
In der der 54. Generalversammlung des Vorarlberger Eishockeyverband begrüßt Präsident Gerold Konzett neben zahlreichen Ehrengästen Vertreter der Vereine aus allen Ligen. Neue Funktionäre wurden gewählt.

Die Tätigkeitsberichte vermittelten ein Bild über die ups and downs  im abgelaufenen Jahr. Sämtlichen Funktionsträgern wird die Entlastung erteilt. Zentrales Thema der Versammlung sind Neubesetzungen im Vorstand. Mit Peter Grauf, seines Zeichens Damenreferent, übernimmt ein erfahrener Funktionär die Position des Nachwuchsverantwortlichen interimistisch. Auch ist er als neuer Vizepräsident gewählt. Für die Finanzen zeichnet Thomas-Jan Waller verantwortlich. Als neuer MOBA-Referent und Vizepräsident fungiert MMag. Christoph Rümmele. Elisabeth Campisano wird als Schriftführerin bestätigt. In einem Kurzreferat präsentiert Herbert Tschofen die EYOF 2015, insbesondere die Eishockeybewerbe im Aktivpark Montafon in Schruns/Tschagguns. Auf die nächste Generalversammlung zurückgestellt werden Satzungsänderungen betreffend der Stimmrechte der Vereine sowie der Verkürzung der Dauer der Präsidentschaft. Eine lebhafte Diskussion entwickelt sich zur Problematik der Beitragssätze im Zusammenhang mit dem Sportgymnasium. Nachwuchsreferent Peter Grauf wird sich dieser „Baustelle“ annehmen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Neue Funktionäre beim Eishockeyverband
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen