Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neue Einsatzkleidung für Brazer Florianijünger

FW Braz mit neuer Einsatzbekleidung
FW Braz mit neuer Einsatzbekleidung ©Feuerwehr
Die 20 Jahre alte Einsatzbekleidung wurde ausgemustert.

Nachdem die 20 Jahre alte, ausgetragene Einsatzbekleidung in ihrer Funktionalität und Sicherheit in die Jahre gekommen war, wurde es notwendig eine neue Bekleidung anzuschaffen. Diese notwendige Investition trägt zur Sicherheit jedes Feuerwehrlers bei und konnte durch die Gemeinde Innerbraz, die Stadt Bludenz, den Feuerwehrverband und Land Vorarlberg für die gesamte Mannschaft finanziert werden. „Ich bedanke mich für die einstimmigen Beschlüsse der Verantwortlichen, allen voran den beiden Bürgermeistern Hans Peter Pfanner und Mandi Katzenmayer“, freut sich Kommandant Joachim Hillbrand über die neue Errungenschaft.

Persönlicher Schutz

Die in Österreich gefertigte neue Einsatzbekleidung entspricht den verschiedenen Normen, Zertifizierungen und Prüfungen der heutigen geltenden Sicherheitsstandards. „Der persönliche Schutz und die Sicherheit der ehrenamtlichen, freiwilligen Mitglieder der Feuerwehr Braz hat bei den verschiedenen Einsätzen wie Brände, Unfälle, Unwetter, Katastropheneinsätze, Übungen usw. oberste Priorität“, so Hillbrand weiter. Im Dezember vergangenen Jahres wurde die Einsatz- und Dienstbekleidung vom österreichischen Hersteller Rosenbauer zeitgerecht geliefert und anschließend mit großer Freude der Mannschaft übergeben. „Wir freuen uns im neuen „Look“ für die Bevölkerung einsatzbereit zu sein“, so der Tenor der gesamten Mannschaft der Ortsfeuerwehr Braz. DOB

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Innerbraz
  • Neue Einsatzkleidung für Brazer Florianijünger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen