NEUE am Sonntag Leserreise: Wir reisen zum "Kaiser"

©Nachbaur Reisen
Mit dem Sonntag und Nachbaur Reisen von Sonntag, 27. bis Dienstag, 29. September nach Wien.
Bilder

Um sich seinem Volk zeitgemäß zu präsentieren, hat seine Majestät seine eigene ORF-TV-Show ins Leben gerufen. Hier möchte Robert Heinrich I. gemeinsam mit seinem Obersthofmeister alias Rudi Roubinek zeigen, wie wichtig ihm die Anliegen des Volkes sind, und so empfängt er bei den TV-Audienzen sowohl „den kleinen Mann“ als auch Prominente aller Disziplinen.

Reiseprogramm:

1. Tag, Sonntag, 27. September: Morgens ab Vorarlberg via München – Salzburg – (Mittagsstop) – Linz – St. Pölten – Wien. Ankunft im Hotel gegen 18 Uhr. Zimmerbezug. Abend zu Ihrer freien Verfügung.
2. Tag, Montag, 28. September: Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt mit vielen Höhepunkten des kaiserlichen Wiens. Danach Zeit zur freien Verfügung. Nutzen Sie den Tag zum Einkaufen, Bummeln und Promenieren. 19 Uhr ab Hotel zum Haus der Industrie am Schwarzenbergplatz. Einlass ins Studio 20.15 Uhr; Beginn der Aufzeichnung zur Fernsehsendung „Wir sind Kaiser“ um 20.45 Uhr. Ende ca. 21.45 Uhr. Danach Rückfahrt zum Hotel.
3. Tag, Dienstag, 29. September: Nach dem Frühstück Rückfahrt auf selber Route Richtung Ländle. Die Mittagszeit werden wir in Gmunden am Traunsee verbringen. Danach weiter vorbei an Salzburg – München zurück ins Ländle. Rückkunft ca. 20 Uhr.

Ihr Hotel – ****BW Hotel Reither – befindet sich in einer ruhigen Seitengasse. Durch die verkehrstechnisch gute Lage sind Sie in ca. zehn Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im Stadtzentrum. Der Westbahnhof liegt nur etwa fünf Gehminuten entfernt.

ZUM “KAISER”
Termin: 27. bis 29. Sep.
Preis: 239 €, EZ-Zuschlag 60 €, Reduktion ohne ORF-Aufzeichnung „Wir sind Kaiser“ 40 €.
Inkludierte Leistungen: Fahrt mit modernen Fernreisebussen (WC, Klimaanlage, Musik, Kühlschrank, verstellbare Sitze, Fußstützen, Telefon, Video, etc.), 2 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet im Best Western Hotel Reither (www.hotel-reither. com) (nur 2 U-Bahnstationen vom Traumschloss Schönbrunn entfernt), Gemeinsames Abendessen (Menü) am 1. Abend im Hotel, Unterbringung in Zimmern (2005 renoviert) mit Dusche, WC, TV, Safe, Minibar, etc., ca. 3-stündige Stadtrundfahrt mit örtlichem Reiseleiter am 2. Tag vormittags, Eintritt zur ORF-Aufzeichnung der Satire-Sendung ‚Kaiser’ am 28. Sep. abends, Transfers zum/ vom Aufzeichnungsort am Schwarzenbergplatz,alle Steuern und Abgaben.

Informationen und Buchungen:
Nachbaur Reisen,Feldkirch-Illpark, Tel.05522/74680,
Dornbirn-Klostergasse, Tel. 05572/20404
reisen@nachbaur.at
www.nachbaur.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Reise national
  • NEUE am Sonntag Leserreise: Wir reisen zum "Kaiser"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen