Neu – Jetzt investieren: Betonsparbuch mit garantierten 3,2% p.a.

©house of paper in hand businessmen
Hefel Wohnbau, bekannt als Spezialist für Investorenwohnungen, lässt jetzt mit einer neuen Anlageform aufhorchen: Das Hefel-Betonsparbuch. Eine Immobilie, die wie eine Versicherung funktioniert und so eine jährliche Rendite von 3,2% sowie nach 20 Jahren einen zusätzlichen Gewinn durch die Immobilienwertentwicklung verspricht.

Investition in Immobilien boomt

Keine andere Kapitalanla­ge ist derzeit so beliebt wie die Immobilie. Zahlreiche Anleger entscheiden sich für diese Form der Investi­tion aufgrund der zahl­reichen Vorzüge wie Sicherheit, solide Rendite und Inflationsschutz. Auch die Zukunftsaussichten zeichnen eine positive Entwicklung: Am Top-Standort Vorarlberg ist laut Zukunftsinstitut Wien bis 2030 ein Bevölkerungswachstum von rund 40.000 Personen zu erwarten und in der Folge mit einer erhöhten Nachfrage an Mietwohnungen zu rechnen.

NEU: Betonsparbuch oder klassische Anlegerwohnung?

Ganz neu bietet Hefel Wohnbau nun zwei Möglichkeiten der Immobilienveranlagung: Bei der klassischen Hefel-Anlegerwohnung wählt der Investor, die für ihn passende Wohnung aus.  Über Lage und Größe der Wohnung entscheidet er je nach geplantem Verwendungszweck:  Soll es eine reine Kapitalanlage sein oder besteht vielleicht sogar die Absicht einer späteren Eigennutzung? Möglicherweise möchte die Wohnung auch im familiären Umfeld – an Kinder oder Eltern – vermietet werden?  Unabhängig davon ist mit dem Hefel-Anleger-Servicepaket die Organisation der Immobilie immer so einfach wie ein Sparbuch – Vermietung, Verwaltung, Werterhaltung inklusive. Um auch letzte Unsicherheiten in Bezug auf Leerstand, Mietausfall oder gar Beschädigungen ausschließen zu können, bietet Hefel hier das einzigartige Vollkasko-Paket.

Beim Hefel-Betonsparbuch hingegen dient die Immobilie als sogenanntes Investitionsgefäß. Die Wohnung –  als reine Kapitalanlage geplant – wird bereits voll vermietet und zum Zeitpunkt der Fertigstellung übernommen. Dank einer ausgeklügelten Finanzierungslösung mit Fixzins und der Absicherung aller Unwegbarkeiten wie Mietausfall, Zinsentwicklung, Leerstand usw.  sichert sich der Investor eine Rendite von 3,2% p.a. – garantiert!
Über die Entwicklung  seines „Betonsparbuchs“  kann sich der Anleger jederzeit digital informieren. Ein Statusgespräch in regelmäßigen Abständen hält ihn darüber hinaus auch über die allgemeine Preis- und Immobilienmarktentwicklung auf dem Laufenden. Nach Rücksprache mit dem Investor wird die Wohnung nach Ablauf von 20 Jahren wieder verkauft, mit dem Ziel zusätzlich zur Rendite auch noch einen sog. Upside (Zusatzgewinn dank gestiegener Immobilienpreise) zu lukrieren.

Sollte ein Verkauf der Immobilie bereits zu einem früheren Zeitpunkt gewünscht oder erforderlich sein, so ist dies ähnlich wie bei einer Lebensversicherung jederzeit möglich.
Mit dem Betonsparbuch schaffen Investoren nachhaltig Wohnraum für die Region und profitieren von grundbücherlicher Sicherheit, attraktiver Rendite, umfassenden Serviceleistungen und minimalem organisatorischem Aufwand.

Mehr als 600 Anleger

Nicht nur als Immobilienentwickler und Generalunternehmer,  auch als moderner Immobilienmanager hat sich Hefel einen Namen gemacht. Mit einer eigenen Vermietungs- und Verwaltungsabteilung sowie einem Maklerbüro für gebrauchte Immobilien werden hier neue Maßstäbe in Bezug auf das Serviceleistungs-Angebot für Investoren gesetzt: Aktuell vertrauen bereits mehr als 600 Anleger bei der Betreuung ihres Immobilien-Investments auf Hefel Wohnbau.

Nähere Informationen zu aktuellen Anlegerwohnungen an Top-Standorten oder dem neuen Beton-Sparbuch: T:05574/74302 bzw. www.hefel.at

logo
logo

Wolfurter Straße 15
6923 Lauterach
T 05574 74 302
office@hefel.at
www.hefel.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schöner Wohnen
  • Neu – Jetzt investieren: Betonsparbuch mit garantierten 3,2% p.a.
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.