AA

Nepal: 16 Tote bei Kämpfen

Soldaten haben bei Kämpfen im Westen Nepals mindestens 16 maoistische Rebellen getötet, wie die Sicherheitskräfte am Montag mitteilten.

Die Aufständischen griffen den Angaben zufolge am Sonntag eine Patrouille nahe der Ortschaft Satyabati rund 250 Kilometer südwestlich von Kathmandu an. Die Kämpfe dauerten bis zum Abend an. Mindestens fünf Soldaten erlitten Verletzungen.

Die Kämpfe zwischen Rebellen und den Streitkräften sind wieder aufgeflammt, nachdem die Aufständischen im vergangenen Monat einen Waffenstillstand aufkündigten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Nepal: 16 Tote bei Kämpfen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen