Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

NEOS wählen neue Parteiführung

Meinl-Reisingers Kür gilt als fix
Meinl-Reisingers Kür gilt als fix ©APA
Die NEOS haben sich Samstagvormittag in der Wiener Stadthalle versammelt, um nach dem überraschenden Abgang von Matthias Strolz eine neue Parteiführung zu wählen. Die Wiener Partei- und Klubchefin Beate Meinl-Reisinger stellt sich der Wahl zur neuen Vorsitzenden, zudem werden die weiteren Mitglieder des Parteivorstands gewählt. Das Ergebnis wird am Nachmittag erwartet.

Als Stellvertreter Meinl-Reisingers werden aller Voraussicht nach die Abgeordneten Nikolaus Scherak und Sepp Schellhorn bestellt. Am Sonntag sind noch Diskussionen mit Schwesterparteien aus anderen Ländern sowie die Wahl des erweiterten Vorstand geplant.

Begrüßt wurden die Mitglieder am Eingang zur Stadthalle bei kaltem, unfreundlichem Wetter von der Band “Wahlfreiheit”. In der Halle selbst wurde die Versammlung mit der Europahymne und dem Einzug von Europafahnen eröffnet. Generalsekretär Nick Donig rief die rund 400 Mitglieder dazu auf, die Versammlung nicht nur zur größten, sondern auch zur stärksten zu machen.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • NEOS wählen neue Parteiführung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen