Nenzing hat einen neuen Funkenplatz

Durch den Bau des neuen Nenzinger Bauhofs im Bereich “Wiesengrund” musste sich die Nenzinger Funkenzunft um einen neuen Funkenplatz umsehen: Heuer wird dieser am Sonntag, 13. März, erstmals im “Bardiel” entzündet. Ansonsten wird die Tradition hoch gehalten: Um 19.15 Uhr startet der Fackelzug mit Funkenzunft, Bürgermusik und den Umzugsteilnehmern vom Rathaus aus, um 19.45 Uhr wird der Funken entzündet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Nenzing
  • Nenzing hat einen neuen Funkenplatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen