Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Nenzing-City" stärken ...

Schönes und Gutes beim Adventmarkt.
Schönes und Gutes beim Adventmarkt. ©Elke Kager Meyer
Adventmarkt Nenzing

In den vergangenen Jahren hat sich das Geschäftszentrum in der Marktgemeinde Nenzing zunehmend an die Bundesstraße verlagert. Als Anita Frick und Anton Gantner kürzlich an WIG-Walgau-Obmann Hanspeter Feuerstein mit dem Vorschlag, einen Adventmarkt im Ortskern zu veranstalten, herantraten, stießen sie auf offene Ohren. Gemeinsam wurde mit enormem Eifer ein Adventmarkt auf die Beine gestellt, der keine Wünsche offen ließ: Christbaumschmuck, Holzspielzeug, Krippenfiguren sowie Leckereien und kulinarische Köstlichkeiten ließen vorweihnachtliche Stimmung in der Bazulstraße aufkommen. Ein weiteres Highlight war eine groß angelegte Tombola mit tollen Preisen – auch dabei zeigten die Nenzinger Firmen, was sie so alles zu bieten haben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Nenzing
  • "Nenzing-City" stärken ...
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen