AA

"Nennt mich Baby Jane"

Sängerin Christina Aguilera möchte angeblich unter dem neuen Pseudonym "Baby Jane" durch Amerikas Jazz-Clubs touren um für ihr neues Album zu werben.

Denn Pop- und R’n’B gehören der Vergangenheit an: Christina wendet sich in ihrem neuen Album ganz den Jazz-Klängen zu, wie die “Bunte” berichtet.

“Wir haben vor, kleine Jazz- und Blues-Clubs überall im Land zu besuchen. Genau von diesen Klängen nämlich, habe ich mich für mein Album inspirieren lassen”, sagt Christina laut “contactmusic.com”.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • "Nennt mich Baby Jane"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen