AA

Naturvielfalt Vorarlberg

©inatura inatura Erlebnis Naturschau GmbH
Unter der Marke „Naturvielfalt Vorarlberg“ bietet die inatura Exkursionen unter fachlicher Anleitung an, die den Teilnehmerinnen und Teilnehmer das wunderbare Zusammenspiel von Naturvielfalt, Lebenswelten und Artenvielfalt näher bringen.

Es geht darum, Naturwissen als Bereicherung zu erleben.

 

„Geologie am Bartholomäberg“

Samstag, 22. September 2018, 9.30 Uhr bis 17 Uhr

Exkursionsleitung: Mag. Magnus Lantschner

Treffpunkt: Talstation Kristbergbahn (Ende der Wanderung: Bartholomäberg – Rückfahrt mit Bus)

Das älteste Bergbaugebiet Vorarlbergs liegt an der Grenze zwischen Kalkalpen und Silvretta Kristallin. Wir wollen das Bergbaugebiet ausgehend von der Bergstation der Kristbergbahn bis nach Bartholomäberg durchqueren. Auf dieser familienfreundlichen Wanderung lernen Sie auf einfache Weise die Steine der Gegend kennen, die hier so eine große Bedeutung hatten. Es sind keine Vorkenntnisse vonnöten, auch für Kinder gut geeignet.

Mitzubringen: knöchelhohe Schuhe mit Profilsohle, Wetterschutz, Jause, Taschenlampe für eine kurze Stollenbegehung

Dauer: ganztags

Kosten: € 10,- (zuzügl. Kosten für die Kristbergbahn und die Rückfahrt)
Begrenzte Teilnehmerzahl

Wir bitten um Anmeldung unter naturschau@inatura.at oder  +43 676 83306 4770

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bartholomäberg
  • Naturvielfalt Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen