AA

NATO testet ihre Schnelle Eingreiftruppe

Die NATO will die Einsatzfähigkeit ihrer Schnellen Eingreiftruppe (NATO Response Force, NRF) im Juni kommenden Jahres mit einem Manöver auf den Kapverdischen Inseln erstmals in Afrika im großen Maßstab testen.

Bei dem „Livex 06“ getauften Einsatz sollten mehrere tausende Soldaten zu Lande, zu Luft und zur See alle Komponenten der Eingreiftruppe testen, sagte der NATO-Oberkommandierende General James Jones am Dienstag im militärischen Hauptquartier der Allianz in Mons.

Die im November 2002 von den Staats- und Regierungschefs beschlossene Eingreiftruppe soll bis zum Oktober 2006 ihre mit etwa 21.000 Soldaten dann volle Einsatzbereitschaft haben. Das Konzept sieht vor, erste Verbände der NRF innerhalb von fünf Tagen in jedes Krisengebiet der Welt verlegen zu können.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • NATO testet ihre Schnelle Eingreiftruppe
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.