Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nationalspielerin Beiter zaubert beim HC Rankweil

Die österreichische Nationalspielerin Eva Beiter zeigte beim Rankweil-Debüt eine One-Ladies-Show.
Die österreichische Nationalspielerin Eva Beiter zeigte beim Rankweil-Debüt eine One-Ladies-Show. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Rankweil/Feldkirch. Die österreichische Nationalspielerin Eva Beiter bot bei ihrem ersten Auftritt für den HC Samina Rankweil im Heimspiel gegen die VEU Hockey Chicks beim 6:2-Erfolg eine Demonstration der eigenen Stärke und machte den Unterschied aus.
One Ladies Show von Nationalspielerin Eva Beiter

Der HC Samina Rankweil ist seit einigen Jahren mit der Übernahme von Hauptsponsor Samina immer wieder für große Überraschungen gut. Im Vorjahr spielte bei den Ranklern der Weltmeister Tomas Kucharcik und sorgte einigemale für Furore. Nun hat der HC Rankweil eine Nationalspielerin in ihren Reihen. Die gebürtige Dornbirnerin Eva Beiter/Schwärzler gab bei ihrem Erstauftritt für die Rankler Damen eine Galavorstellung ab. Die 24-jährige aktuelle österreichische Nationalspielerin bot den Zuschauern auf der Gastra eine „One-Ladies-Show” und zeigte ihre ganze Klasse. Nach ihrer Heirat mit Michael brachte Eva Mitte Oktober eine gesunde Tochter mit dem Namen Melissa zur Welt. Bei den „Gastspielen” im Rankler Dress im Rahmen des Frauen Alpencup braucht es keinen gültigen Spielerpass seitens des Vorarlberger Eishockeyverband. In den letzten Jahren spielte Eva Beiter bei den ZSC Lions Zürich und machte dort eine ausgezeichnete Figur. Sie ist und bleibt Vorarlbergs Aushängeschild in Sachen Frauen-Eishockey. „In Rankweil ist für Eva die Türe so lange sie will immer offen”, so HC Rankweil-Trainer Michal Kopas. Am 3. Jänner bestreitet Eva Beiter mit der österreichischen Nationalmannschaft gegen Schweden ein wichtiges Länderspiel. Bis dahin wird sie sich in Rankweil „fit” halten und nach der Mutter-Freude und der Hochzeit wieder auf das Sportliche konzentrieren.

Der erste Erfolg der Rankler Damen war dann nur mehr Formsache. Schon nach dem ersten Drittel führte Rankweil mit 3:0. Die wohl jüngste HCR-Spielerin Celine Mähr schoss wie Eva Beiter zwei Tore. Elke Mähr und Sara Bouchehioua schossen die weiteren Rankler Tore. Das Geschwister-Paar Ketterer ist nun „vereint”. Nach Saskia Ketterer spielt nun auch Anna (zuletzt bei den Wildcats Lustenau) für Rankweil. In Rankweil ist ein richtiges Eishockeyfieber im Dameneishockey entstanden. Mehr als zwanzig Ladies haben sich für den Eishockeysport entschieden und der Spaßfaktor sowie die Kameradschaft steht ganz weit oben.

Eishockey, Frauen-Alpencup, 1. Spieltag
HC Samina Rankweil – VEU Hockey Chicks 6:2 (3:0, 1:1, 2:1)
Torfolge: 10. 1:0 Celine Mähr, 12. 2:0 Sara Bouchehioua, 13. 3:0 Eva Beiter, 16. 3:1 Theresa Eichinger, 19. 4:1 Elke Mähr, 40. 5:1 Celine Mähr, 42. 6:1 Eva Beiter, 45. 6:2 Theresa Eichinger

HC Samina Rankweil: Kriss, Speckle, Annika Lampert, Bouchehioua, Vanessa Mähr, Celine Mähr, Elke Mähr, Eva Beiter, Anna Lena Sonderegger, Anna Ketterer, Tamara Lampert, Sabrina Fink, Sabrina Anderle, Saskia Ketterer, Karin Mauerhofer, Melanie Stoppel, Bettina Längle, Tanja Lampert, Monika Keckeis
Es fehlten: Kathrin Lampert (Rippenprellung), Estelle Rossi (Knöchel)

VEU Hockey Chicks: Beate Allgäuer, Theresa Eichinger, Susanna Kumanovitsch, Judith Erath, Fabienne Lampert, Nicole Kosel, Sabrina Knobel, Sandra Jussel, Stefanie Heim, Maja Ciric, Melanie Himmer, Annabelle Kumanovitsch
Eishockey, Frauen Alpencup, 2. Spieltag: HC Samina Rankweil – SV Silz, Sonntag, 1. Dezember, 17.30 Uhr, Gastra

DIE SCHÖNSTEN SZENEN, TORE UND INTERVIEWS VOM SPIEL HC SAMINA RANKWEIL UND VEU HOCKEY CHICKS GIBT ES AB DIENSTAG IM LÄNDLE TV WOCHENMAGAZIN UND AUF VOL.AT

HC Samina Rankweil Kader der Frauenmannschaft: Pamela Kriss (31), Vanessa Speckle (13); Monika Keckeis (26), Sarah Köfler (19), Bettina Längle (33), Christine Muther (24), Karin Mauerhofer (36), Melanie Stoppel 28), Sabrina Anderle (20), Sara Bouchehioua (32), Saskia Ketterer (29), Annika Lampert (20), Katrin Lampert (18), Celine Mähr (13), Elke Mähr (38), Vanessa Mähr (16), Heike Nägele (31), Estelle Rossi (17), Angelika Welte (32), Carolin Weidinger (22); Trainer: Michal Kopas

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Nationalspielerin Beiter zaubert beim HC Rankweil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen