Narrenmeer am Wochenende in Vorarlberg

Zahlreiche Umzüge laden am Samstag und Sonntag zum Faschingstreiben. Wir haben die größten Faschings-Veranstaltungen für Sie zusammengefasst.
Umzug in Lauterach
Bürser Faschings-Umzug
Großer Rank'ler Umzug
"Dorer Fasnatbüttel" laden
Kinderfasching Gaißau
Faschingstreiben: Silbertal
Jöriumzug im Bludenz
Marktplatz Dornbirn Umzug
Ore-Ore-Umzug Bregenz
Mäder feiert Fasching

Am Samstagladen Lauterach, Bürs, Rankweil, Silbertal und Doren zum bunten Narrentreiben in die Ortszentren.

 

Mit rund 70 Gruppen und 1700 Mitwirkenden findet der große Faschingsumzug in Lauterachstatt. Aufgestellt wird in der Kloster- und Bahnhofsstraße. An der Umzugsstrecke werden die Gilden für die Verköstigung sorgen. Nach dem Umzug geht das Faschings-Fest im Hofsteigsaal los. 

Der Umzug in Bürs startet um 13:30 im Ortszentrum.

Die Fasnats-Zunft “Närrisches Kleeblatt Rankweil” lädt am Samstag zum großen Rank’ler Faschingsumzug.

“Dorer Fasnatbüttel” laden am Samstag zum Faschings-Treiben in Doren.

Bei sportlichen Wettkämpfen können wieder tolle Preise gewonnen werden. Die Faschingszunft Gaißaufreut sich auf einen tollen Kinderfasching mit kleinen und großen Mäschgerle – Närrische Grüße und ein 3 – faches “ZIGG ZIGG ZIEGENAU”!

Den Faschingsumzug mit anschließender Party im Vereinshaus darf am Samstag in Silbertal nicht verpasst werden.

 

Faschings-Programm am Sonntag

Gleich fünf weitere Umzüge finden am Sonntagin der Bregenzer Innenstadt, in Dornbirn, Bludenz, Mäder und Satteins statt. Alle weiteren Informationen zum Faschings-Fieber in Vorarlberg gibt es unter www.vol.at/specials/fasching.

 

Fasnatsunntig in Bludenz: ab 14 Uhr findet der große “Jöriumzug” statt. Am Nepomukplatz in Bludenz sorgen ”Ma scho widr” für die musikalische Umrandung.

Am Sonntag werden die ”Schwarzhornnarra” Satteins regieren. Die Schlüsselübergabe mit Empfang findet in der Hauptschule statt.

Der Marktplatz in Dornbirngehört am Sonntag ganz den Narren. Jede Menge Faschingsgruppen werden erwartet.

Vom Kornmarktplatz über die Rathausstraße, Römerstraße, Montfortstraße, Bahnhofstraße bis zur Werkstattbühne wird der Ore-Ore-Umzug in Bregenzreichen. Die Preisverteilung der prämierten Gruppen findet in der Werkstattbühne statt. Auf für die Verpflegung wird gesorgt, Würstel und Kinderpunsch für Kinder wartet auf die Besucher.

Die Schlüsselübergabe an die Narren findet um 11.00 Uhr im Feuerwehrhaus Mäderstatt. Nach der offiziellen Amts-Feierlichkeit beginnt der Umzug um 14:00 Uhr. Er wird von der Bushaltestelle “Schule” Neue Landstraße, über Alte Schulstraße und retour zum J.J.Ender-Saal reichen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Narrenmeer am Wochenende in Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen