Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Narrenhochburg Weiler

Einhörner: Christine, Sabine, Sandy
Einhörner: Christine, Sabine, Sandy ©Christof Egle
Fußballclub lud zum Faschingsclubbing.
Faschingsclubbing Weiler

Weiler. Das bunte Faschingstreiben des FC Weiler ist mittlerweile schon zu einem Fixpunkt im Vorderländer Veranstaltungskalender geworden. Unter dem Motto „Auf der Alm“, lud man bereits zum zwölften Mal in den Montfortsaal zur beliebten Partynacht. So strömten die liebevoll verkleideten Narren nicht nur aus Weiler, sondern auch den Nachbargemeinden zu einer langen Partynacht. Der musikalische Hauptakt des Abends konnte sich dann auch sehen lassen. Die legendäre Partyband „Alpenstarkstrom“ aus dem Bregenzerwald heizte den Gästen ein und brachte die Stimmung schnell zum Kochen. Während die Mitarbeiter an der Bar, alle Hände voll zu tun hatten, um den Ansturm der durstigen Besucher zu bewältigen, gab es dann als Draufgabe um Mitternacht die Einlage des Schalmeienzugs Mäder.

Auch danach war die Party noch längst nicht beendet, zahlreiche Partytiger machten die Nacht sprichwörtlich zum Tag und feierten bis in die frühen Morgenstunden. CEG

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Narrenhochburg Weiler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen