AA

Naomi stahl allen die Show

Kaum betrat sie den roten Teppich, waren die anderen Gäste vergessen: Supermodel Naomi Campbell hat bei der "GQ Style Night" auf der Sportmesse ispo am Montag in München alle Aufmerksamkeit auf sich gezogen.  

Mit strahlendem Lächeln zeigte sie sich den Kameras und genoss sichtlich die Zurufe ihrer Fans. Doch auch nachdem sie in den VIP-Bereich verschwunden war, ging das Blitzlichtgewitter weiter. Andere Stars und Sternchen wie die Schauspielerin Sonja Kirchberger oder der Handball-Weltmeister Pascal Hens waren ebenfalls zu dem Gala-Abend gekommen.

Campbell allerdings war der Stargast bei der Verleihung des „Global Sport & Style Award“, bei dem mehrere Sportartikelhersteller und Designer für besonders gelungene Sport-Outfits geehrt werden sollten. Als Höhepunkt des Abends war eine Modenschau mit Campbell sowie der Gewinnerin der TV-Show „Germany’s Next Topmodel by Heidi Klum“, Barbara Meier, angekündigt. Auch die Drittplatzierte der Show, Hana Nitsche, war im Publikum mit dabei. „Sie ist eine Ikone, sie hat eine fantastische Ausstrahlung“, sagte Nitsche über Campbell. Abgucken wolle sie sich von dem Starmodel allerdings nichts. „Jedes Model sollte seinen eigenen Laufstil haben.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Naomi stahl allen die Show
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen