AA

Naomi: Hotel wichtiger als Naturschutzgebiet

©AP
Naomi Campbell, die sich für ihre Heimat Kenya stark machen möchte, will in einem Schildkröten-Schutzgebiet ein 5-Sterne-Hotel.  

Das 37-Jährige Topmodel will den Wohlstand nach Afrika bringen. “Die Strände sind wunderschön und die Leute unglaublich freundlich. Aber um große Investoren anzulocken, muss sich hier etwas ändern”. Unterstützt wird Naomi bei ihrem umstrittenen Projekt von ihrem Ex-Freund Flavio Briatore. Tierschützer sind jedoch geschockt von dem Plan des Models. Athman Seif, Präsident der von Fischern gegründeten Umweltschutzorganisation Malindi Marine Association: “Die Lichter und der Trubel würden die Schildkröten von ihren Eiablegeplätzen vertreiben. Das hätte dramatische Auswirkungen auf die Fortpflanzung der Tiere.”, berichtet “Viply”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Naomi: Hotel wichtiger als Naturschutzgebiet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen