AA

Najaf: Drei Tote nach Angriff auf Polizeiwache

Bei einem Angriff auf eine Polizeiwache in der irakischen Stadt Najaf sind am Samstag ein Polizist und zwei Aufständische getötet worden.

Vier weitere Polizisten und drei der Angreifer wurden nach Angaben des Gouverneurs von Najaf, Adnan el Hafnawi, verletzt. Die bewaffneten Angreifer hatten im Morgengrauen vergeblich versucht, die Polizeistation zu stürmen.

In der rund 60 Kilometer nördlich von Najaf gelegenen Stadt Hilla wurde ein Mitglied der aufgelösten Baath-Partei Saddam Husseins nach Polizeiangaben von Unbekannten getötet. Der Mann starb in der Früh auf dem Weg zu einem Markt. In der nahe gelegenen Stadt Iskandariya wurde ein Stützpunkt des US-Militärs nach Polizeiangaben mit Panzerfäusten angegriffen. Mehrere Verdächtige seien festgenommen worden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Najaf: Drei Tote nach Angriff auf Polizeiwache
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.