Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nahost-Reise: Rice beginnt in Saudi-Arabien

Die Außenministerin der Vereinigten Staaten von Amerika, Condoleezza Rice, trifft zum Auftakt einer einwöchigen Nahost-Reise in Riad den saudiarabischen König Abdallah. I.

Im Mittelpunkt der Gespräche dürften der Atomstreit mit dem Iran und der auf Eis liegende Friedensprozess zwischen Israel und den Palästinensern stehen. Weitere Stationen der Reise sind Ägypten sowie Israel und die palästinensischen Gebiete.

Seit dem von Israel mit Unterstützung der USA im Sommer gegen den Libanon und die radikal-islamische Hisbollah geführten Krieg steht Washington wieder verstärkt unter Druck, eine aktivere Rolle bei der Wiederbelebung des von vielen arabischen Staaten geforderten Friedensprozesses zu spielen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Nahost-Reise: Rice beginnt in Saudi-Arabien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen