AA

Nahost-Quartett berät über Friedensplan

Das Nahost-Quartett, bestehend aus Vertretern der UNO, EU, USA und Russlands, kommt am Sonntag am Rande des Weltwirtschaftsgipfels in Jordanien zu Beratungen zusammen.

Erwartet werden zu den Gesprächen UNO-Generalsekretär Annan, der
EU-Außenbeauftragte Solana, US-Außenminister Powell und sein
russischer Kollege Iwanow. Bei dem Treffen soll diskutiert werden,
wie die Umsetzung des jüngsten Friedensplans für eine Aussöhnung
zwischen Israelis und Palästinensern beschleunigt werden kann.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Nahost-Quartett berät über Friedensplan
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.