Nahost: Einstellung der Raketenangriffe

Der Führer der Hamas-Bewegung, Sahar, hat die Einstellung der Raketenangriffe angekündigt. „Die Bewegung erklärt die Beendigung der Operationen vom Gazastreifen aus, die eine Antwort auf die Angriffe des Feindes waren“.

Die Israelis hatten nach einer Serie von Raketenangriffen von dem vor zwei Wochen von ihnen geräumten Gazastreifen eine Militäroffensive gegen die Hamas gestartet. Diese schließt Luftangriffe auf palästinensische Ziele im Gazastreifen sowie die gezielte Tötung militanter Palästinenser ein. Die Offensive soll erst gestoppt werden, wenn die Palästinenser die Raketenangriffe auf israelische Ortschaften einstellen. Auch der Einsatz von Bodentruppen im Gazastreifen wurde nicht ausgeschlossen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Nahost: Einstellung der Raketenangriffe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen