Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Närrisches Treiben in Bings – Stallehr

.: „Miar freuan üs uf euch, ganz ohne Schmäh – Bigi-Bigi-Mäh!“ SW
.: „Miar freuan üs uf euch, ganz ohne Schmäh – Bigi-Bigi-Mäh!“ SW ©Sascha Walch
BINGS, STALLEHR Am Fasnatsamstig wird die Funkenzunft Bings-Stallehr-Radin wieder den großen Fasnatumzug / Kinderfasnatumzug organisieren.

Die verkleideten Gruppen, welche beim Kinderfasnatumzug mitlaufen, treffen sich bereits ab 13.00 Uhr auf dem Volksschulplatz. Unter anderem wird man auch die verkleideten Volksschüler, die Kindergärtler, die Harmoniemusik, befreundete Zünfte und private Kostümgruppen bewundern können. Nach dem Umzug von Bings nach Stallehr (Start 14.00 Uhr) werden vor dem Davennasaal noch die Orden verliehen und danach wird die Harmoniemusik im Davennasaal für alle Mäschgerle zünftig aufspielen. Anschließend können sich die Nachwuchsstars auf der Bühne präsentieren und bei der beliebten Mini-Playback-Show mitmachen. SW

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Närrisches Treiben in Bings – Stallehr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen