Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nächtliche Bauarbeiten bei ÖBB-Streckenausbau

In den nächsten Tagen kann es zu lärmintensiven Arbeiten kommen.
In den nächsten Tagen kann es zu lärmintensiven Arbeiten kommen. ©ÖBB
Die Arbeiten für den Ausbau der Eisenbahn zwischen Lustenau und Lauterach werden auch in den kommenden Wochen mit Hochdruck fortgesetzt.

Zur Aufrechterhaltung des laufenden Bahnbetriebs sind auch im Mai wiederkehrend lärmintensive Nachtarbeiten (Rammarbeiten für die Erstellung von Fundamentrohren für die Lärmschutzwände in der Nord- und Südschleife) notwendig. Die Nachtschichten dauern in der Regel von 19 Uhr bis 5 Uhr. An folgenden Tagen sind Lärmbelästigungen möglich:

  • 11. Mai - 13. Mai
  • 18. Mai - 10. Mai

Bei Fragen können Sie sich an die ÖBB-Ombudsstelle für Bauarbeiten zum Streckenausbau Lustenau-Lauterach an Heidi Schuster-Burda unter 0664/2134567 oder per Mail an ombud.vorarlberg@oebb.at wenden.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Nächtliche Bauarbeiten bei ÖBB-Streckenausbau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen