AA

Nächstes 0:0 - auch England gegen USA endet torlos

Auch Sterling konnte keine entscheidenden Akzente für die Engländer setzen.
Auch Sterling konnte keine entscheidenden Akzente für die Engländer setzen. ©AP
England und die USA trennten sich im zweiten Spiel der Gruppe B mit einem torlosen Remis, wobei besonders Englands Offensive enttäuschte.
Alles zur WM in Katar

Nach dem Kantersieg gegen den Iran ging es für Mitfavorit England heute gegen die USA. Die US-Amerikaner mussten sich ihrerseits trotz guter Leistung im ersten Spiel gegen Wales mit einem 1:1 begnügen und wollten mit einer Überraschung einen großen Schritt in Richtung Achtelfinale machen.

Nach einem ersten Abtasten hatte England in der 10. Minute die erste gute Chance. Doch Zimmerman konnte Kanes Abschluss entscheidend blocken. Im weiteren Verlauf des Duells kam die USA immer besser ins Spiel und in der 26. Minute zur ersten großen Möglichkeit. McKennie setzte den Ball per Dropkick aus zehn Metern aber über das Tor. Gut fünf Minuten später scheiterte Pulisic nur an er Latte. Eine Führung der USA wäre zu diesem Zeitpunkt alles andere als unverdient gewesen. Die enttäuschenden Engländer kamen erst kurz vor der Pause wieder zu einer Chance, doch Turner verhinderte mit einer starken Abwehr gegen Mount einen Rückstand.

Wenig Chancen in Halbzeit zwei

In der zweiten Halbzeit änderte sich zunächst nichts am Spielverlauf. Die US-Amerikaner waren weiter das aktivere und bessere Team. Phasenweise wurden die Engländer am eigenen Strafraum eingeschnürt. Da der letzte Pass aber zu selten ankam, waren gute Chancen auch auf Seiten von Pulisic und Co. Mangelware.

In den letzten 20 Minuten waren die Engländer dann wieder besser im Spiel, auch weil den US-Amerikanern immer mehr die Kraft auszugehen schien. Doch bei England konnten auch die eingewechselten Grealish und Rashford keine entscheidenden Akzente setzen und das Spiel endete mit einem torlosen Remis. Dadurch haben am letzten Spieltag der Gruppe B noch alle vier Teams eine Chance auf das Achtelfinale und es kommt zu den Duellen England gegen Wales und USA gegen den Iran.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Nächstes 0:0 - auch England gegen USA endet torlos
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen