AA

Nacktkünstlerin Milo Moiré macht auf kleine Meerjungfrau - selbstverständlich nackt

©YT
Bekannt ist sie vor allem dafür, dass sie Eier aus ihrer Vagina auf eine Leinwand fallen lässt oder nackt mit der Metro durch Paris fährt. Hauptsache nackt. Für ihre neueste Performance ist Milo Moiré auf Mauritius abgetaucht, "Fluid Ecstasy" nennt sich das Werk.
Milo Moire: Nackt-Selfies
Milo Moire: Nackt durch Basel

Lebensgefährt Peter Palm, der die 31-Jährige gefilmt hat, erklärt den tieferen Sinn dahinter so: “Wir zeigen eine friedliche Welt, vergleichbar mit unserem ‘Sein’ in der Fruchtblase vor unserer Geburt. Aufgeladen mit einer naiven Sexualität offenbart der fünfminütige Kurzfilm voller Anmut surreale Perspektiven des weiblichen Aktes.”

Weiter heißt es, “Fluid Ecstasy” beschreibe ein “tranceartiges, natürliches Glücksgefühl im Fluss der Verschmelzung”. Die Version auf YouTube wurde mit kleinen Fischen entschärft, welche die delikatesten Stellen verschärfen. Die unzensierte Fassung des Videos kostet stolze 7,99 Euro.

Milo Moiré provoziert mit ihrer Kunst

Zuletzt hatte Moiré im Juni Aufsehen erregt, als sie nackt in Basel mit Passanten für Selfies posierte. Als sie die Aktion im Juli vor dem Eiffelturm in Paris wiederholen wollte, wurde sie vorübergehend verhaftet. Im vergangenen Jahr hatte sie Schlagzeilen mit einer Performance gemacht, bei der sie Eier “legte”. (red)

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sexy
  • Nacktkünstlerin Milo Moiré macht auf kleine Meerjungfrau - selbstverständlich nackt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen