AA

Scarlett Johansson schämt sich nicht für Nacktbilder

Scarlett Johansson bei der diesjährigen Oscar-Verleihung
Scarlett Johansson bei der diesjährigen Oscar-Verleihung ©DAPD
Scarlett Johansson (26) sind die im Internet veröffentlichten Nacktbilder nicht peinlich. Die Bilder waren für ihren Mann Ryan Reynolds bestimmt.
Scarlett Opfer von Hacker
Scarlett Johansson Schnappschüsse
Scarlett Johansson for Moët & Chandon
Schauspielerin Scarlett Johansson im Sommer 2010

“Ich kenne meine Schokoladenseite” meint die schöne Schauspielerin gegenüber dem US-Magazin Vanity Fair. Scarlett Johansson hat kein Problem mit den Fotos: “Es ist nicht so, dass ich einen Porno gedreht habe. Obwohl auch daran nichts Schlimmes ist.”  Die Fotos seien für ihren damaligen Mann Ryan Reynolds (35) bestimmt gewesen.

Scarlett Johansson nicht das einzige Opfer

Der 35-jährige Amerikaner der die Fotos von Johanssons Handy gestohlen hat, wurde bereits vom FBI verhaftet.  Laut der Webseite TMZ.com zählen aber noch weitere Prominete zu seinen Opfern, darunter Christina Aguilera, Mila Kunis und Renee Olstead.  Dem Hacker drohen bei einer Verurteilung bis zu 121 Jahre Gefängnis.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Scarlett Johansson schämt sich nicht für Nacktbilder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen