Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nackt über die Kärntner Straße

Manuel Ortega hat seine Wettschuld eingelöst und ist nur mit seiner neuen CD bekleidet im Schutz der Nacht auf Montag über die Kärntner Straße gelaufen.

Aufmerksamkeit erregte der “Dancing Star” nach Angaben seines Managements bei dem exklusiven Fotoshooting mit der Zeitschrift nicht. Auch der Polizei entging der prominente Flitzer – wenn auch knapp. „Als alles vorbei war, fuhr zufällig ein Streifenwagen vorbei“, sagte eine Sprecherin.

Ortega hatte kurz nach dem Start der Sendung mit TV-Media gewettet, dass er nackt über die Kärntner Straße laufen würde, falls er „Dancing Star“ werden sollte. „Da habe ich vielleicht ein bisschen früh geschossen“, hatte der Sänger danach eingeräumt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Nackt über die Kärntner Straße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen