Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nachwuchs rückt in den Mittelpunkt

Philipp Stoss will mit dem U-18-Team von Dornbirn im zweiten Anlauf den Landesmeistertitel holen.
Philipp Stoss will mit dem U-18-Team von Dornbirn im zweiten Anlauf den Landesmeistertitel holen. ©VOL.AT/Luggi Knobel
FC Dornbirn kämpft in allen drei Finalspielen in Feldkirch um den Landesmeistertitel. Die Abschlussturniere im Kinderfußball bilden am Sonntag den Abschluss.

Eine Woche nach dem Saisonabschluss der Kampfmannschaften im Vorarlberger Fußball beschließt auch der heimische Nachwuchs seine Titeljagd. Neben den drei Endspielen im Rahmen der VFV-Landesmeisterschaften in Feldkirch gibt es auch die Ehrungen der Gruppensieger in den verschiedensten Altersstufen sowie die Abschlussturniere im Kinderbereich.

Dabei hat die Nachwuchsabteilung des FC Dornbirn die große Chance – wie vor zwei Jahren SW Bregenz – in allen drei Finalspielen den Meistertitel zu holen. Allerdings wird es für die Dornbirn-Kicker keine leichte Aufgabe, denn in den drei Partien wartet starte Konkurrenz.

Bei den Unter-18-Jährigen gab es in den beiden direkten Duellen der Finalisten FZM Mittelwald und Dornbirn zweimal ein 1:1-Remis. Mit Rotsünder Kadir Kalebesi fehlt Dornbirn das Um und Auf, traf er in dieser Saison schon 19 Mal ins Schwarze. Mit den Torjägern Gabriel Felder und Jakob Natter hat die Wälder Spielgemeinschaft auch zwei Kicker in ihren Reihen, die eine Partie im Alleingang entscheiden können.

Im Aufeinandertreffen der U-16-Traditionsvereine Dornbirn und Bregenz sind die Rothosen in der Favoritenrolle. Beide Partien in der Gruppenphase entschieden die Messestädter für sich und haben in achtzehn Pflichtspielen erst eine einzige Niederlage einstecken müssen. Dornbirn setzt auf das torgefährliche Quartett mit Marco Moosmann, Jeremy Thurnher, Felix Kreuz und Ruwen Wielander. Aber auch Bregenz kann mit Elvin Ibrisimovic und Hamza Can auf zwei sehr starke Offensivkicker zurückgreifen.

Viel Spannung verspricht auch die Begegnung in der jüngsten Altersstufe zwischen Dornbirn und Lauterach. Die Hofsteig-Truppe setzt dabei auf „Alleinunterhalter“ Kürsat Kocabay.

FUSSBALL

Neben dem VFV-Finaltag in Feldkirch gibt es die traditionellen Abschlussturniere im Kinderfußball und die Ehrungen der Gruppensieger

VFV-Nachwuchs Landesmeisterschaften 2014

Unter-18-Bewerb, Finale

FZM Mittelwald – FC Mohren Dornbirn Samstag

Waldstadion Gisingen, 15.30 Uhr, SR Crnkic

Unter-16-Bewerb, Finale

FC Mohren Dornbirn – SW Bregenz Samstag

Waldstadion Gisingen, 13 Uhr, SR Bode

Unter-14-Bewerb, Finale

FC Mohren Dornbirn – FC Intemann Lauterach Samstag

Waldstadion Gisingen, 11 Uhr, SR Lucic

Bereits gespielt:

Unter-14-Bewerb, Halbfinale (Rückspiel)

World-of-Jobs VfB Hohenems – FC Intemann Lauterach 3:8 (1:2)

Torfolge: 7. 0:1 Kocabay, 8. 1:1 Kappei, 25. 1:2 Fricke, 47. 1:3 Kocabay, 54. 1:4 Sivgin, 59. 2:4 Summer, 63. 2:5 Kocabay, 67. 2:6 Fricke, 70. 2:7 Tumler, 72. 3:7 Öz, 73. 3:8 Kocabay

Ehrung der Gruppensieger

U-11 bis U-13 ab 12.30 Uhr

U-13: Oberes Play off: RW Rankweil; Unteres Play off-A: FC Hard; Unteres Play-off-B: SCR Altach; Bregenzerwald: FZM Schwarzenberg

U-12: Gruppe A: FC Dornbirn; Gruppe B: SCR Altach; Gruppe C: FC Koblach; Gruppe D: TSV Altenstadt; Gruppe E: SPG Großwalsertal; Gruppe F: FC Lustenau

U-11: Gruppe A: BW Feldkirch; Gruppe B: SG Wolfurt; Gruppe C: FC Koblach; Gruppe D: FC Nenzing; Bregenzerwald: FNZ Rotachtal

Ehrung der Gruppensieger

U-14 bis U-18 ab 14.50 Uhr

U-18: Oberes Play-off A: FZM Mittelwald; Oberes Play-off B: FC Dornbirn; Unteres Play-off: SK Bürs

U-16: Oberes Play-off A: SG Hofsteig; Oberes Play-off B: FC Dornbirn; Unteres Play-off A: SC Göfis; Unteres Play-off B: FC Götzis; Unteres Play-off C: SPG Bürs/Bludenz; Unteres Play-off D: FNZ Hinterwald; Mädchen-Liga: FFC Vorderland

U-14: Oberes Play-off A: FC Dornbirn; Oberes Play-off B: FC Lauterach; Unteres Play-off A: FC Höchst; Unteres Play-off B: FC Götzis; Unteres Play-off C: SPG Montafon

VFV-Abschlussturniere im Kinderfußball

U-7: Sonntag, 22. Juni, ab 9 Uhr in Dalaas

U-8: Sonntag, 22. Juni, ab 9 Uhr in Vandans

U-9: Sonntag, 22. Juni, ab 9 Uhr in Bizau

U-10: Sonntag, 22. Juni, ab 9 Uhr in Lustenau (Reichshofstadion)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Nachwuchs rückt in den Mittelpunkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen