AA

Nachwuchs im Hause Grasser?

Die Gerüchteküche brodelt heftig: Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser soll Vater werden. Laut Medienberichten soll seine Ehefrau Fiona schwanger sein!  

Seine Frau Fiona Pacifico Griffini-Grasser ist laut “Krone” bereits im fünften Monat schwanger, ihr Babybäuchlein versteckt sie aber noch gekonnt. Das Society-Pärchen hatte sich im Oktober 2005 nach einer lange geheim gehaltenen Affäre das Ja-Wort gegeben. Jetzt dürfte ihr Liebes-Glück perfekt sein!

Die erfolgreiche 42-Jährige hat nie einen Hehl daraus gemacht, vielleicht noch einmal Nachwuchs bekommen zu wollen, berichtet die ‘Krone’. Sie hat bereits drei Kinder – Arturo (16), Nicola (13) und Tayla (6) – die sich jetzt vielleicht auf ein neues Geschwisterchen freuen können. Für den 38-Jährigen Grasser wäre es das erste Kind.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Nachwuchs im Hause Grasser?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen