Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nachwuchs glänzte

"Die Jugend vor den Vorhang" - bei der Verleihung des Sport-Bravo im Dornbirner Messestadion wurde dieser Slogan seiner Bedeutung mehr als gerecht. Gewinner [DOC 36 KB]

Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber und Sportlandesrat Mag. Siegi Stemer fungierten als “Postboten” und die hochdekorierten Paten wie Ski-Olympiasiegerin Anita Wachter, Eishockeygoalie Reinhard Divis, Ringerweltmeisterin Nikola Hartmann-Dünser, Sportschütze Wolfram Waibel, Fußballteamspielerin Sonja Spieler und Handball-Ass Matthias Günther hielten sich diesmal dezent im Hintergrund: Bei der Verleihung des Sport-Bravos, der reformierten Wahl des “Jugendsportvereins des Jahres”, der nun alle zwei Jahre durchgeführt werden soll, standen für einmal die Nachwuchsportler in Rampenlicht.

Die Preise für die besten Einzelsportler gingen dabei an Tamira Paszek und Bernhard Graf. Während Graf bei den Schülerweltmeisterschaften der Alpinen dreimal Gold gewann, sorgt Paszek auf dem Tenniscourt sowohl national als auch international für Furore. Als Nachwuchstrainer wurde der Harder Handballcoach Oliver Drechsel ausgezeichnet.

Die Wertung des Nachwuchssportvereins ging an die Karatekas aus Lustenau, dem BORG Götzis wurde die Ehre der besten Schule zuteil.
Umrahmt wurde der Top Event, dem 3000 Zuschauer beiwohnten, durch Darbietungen diverser Turnvereine.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Nachwuchs glänzte
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.