AA

Nachbarschaftsstreit endet mit Mistgabelattacke

In einer handgreiflichen Auseinandersetzung entladen haben sich am Samstagabend in Meckenbeuren die seit längerer Zeit andauernden Nachbarschaftsstreitigkeiten zweier Familien.

Wie bislang in Erfahrung gebracht werden konnte, hatte ein 60-jähriger Mann den Gartenzaun zwischen den Grundstücken repariert, als ihn sein 66-jähriger Kontrahent vermutlich mit einer Mistgabel Verletzungen der Hand zufügte. Die polizeilichen Ermittlungen hierzu dauern noch an.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Nachbarschaftsstreit endet mit Mistgabelattacke
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen