Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nachbarn wirtschaften gemeinsam - Neustart Schweiz

Fred Frohofer vom Verein Neustart aus der Schweiz
Fred Frohofer vom Verein Neustart aus der Schweiz ©A.Tuertscher
Vortrag und Diskussion mit Fred Frohofer vom Verein Neustart Schweiz: Ist das ein Vorbild für Vorarlberg? Wir müssen unsere Versorgungs- und Konsumstrukturen hinterfragen. Dahin zielt das Modell der sozial und ökologisch integrierten Nachbarschaften des Vereins "Neustart Schweiz".

Es ist ein Faszinierende Lösungskonzept, denn es beantwortet generelle Versorgungsfragen und ermöglicht gleichzeitig souveräne und komfortable Lösungen im gesamten Alltag. Es basiert auf Gemeinschaftsgütern und generiert ganz nebenbei wertvolles soziales Kapital. Zudem ist das Konzept relativ einfach umzusetzen. Fred Frohofer ist Gründungsmitlgied und Vorstand von “Neustart Schweiz” und stellt und das Konzept vor, diskutiert mit uns darüber u.a. auch über die Umsetzbarkeit bei uns in Vorarlberg.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Höchst
  • Nachbarn wirtschaften gemeinsam - Neustart Schweiz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen