AA

Nachbarin vertrieb Einbrecher mit Erdäpfeln

©Bilderbox
Mit einem Kartoffelhagel hat die Nachbarin eines Altenheims in der rheinischen Stadt Neuss einen Einbrecher in die Flucht getrieben. Die 56-Jährige habe am Mittwoch in der Früh ein Klirren gehört und von ihrem Balkon aus den Einbrecher vor dem Altenheim gesehen.

Da nichts anderes in ihrer Reichweite war, griff sie kurzerhand nach den Kartoffeln und schleuderte sie auf den Unbekannten.

 

Der Einbrecher suchte daraufhin schnell das Weite. Er hatte auf der Rückseite des Altenheims bereits eine Fensterscheibe eingeschlagen und wollte in einen Raum eindringen, in dem Computer standen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Nachbarin vertrieb Einbrecher mit Erdäpfeln
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen