Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nach zweistelliger Hinrichtung nun Schlusslicht

©Luggi Knobel
Aufsteiger Langenegg wird zur Schießbude der Liga.

Nach der 0:6-Heimklatsche gegen Kufstein gab es für die Vorderwälder beim zweifachen Meister Anif sogar eine 0:10-Hinrichtung. „Wir waren chancenlos“ lautete das ernüchternde Fazit von Coach Klaus Nussbaumer. Langenegg hat über dem Arlberg alle fünf bisherigen Partien verloren und die Auswärtsschwäche ist schon Wirklichkeit. Erstmals in dieser Saison ziert der Neuling aus dem Bregenzerwald das Tabellenende. 34 Gegentreffer schon kassiert, davon zehn Tore in Anif, in Langenegg läuft derzeit nichts zusammen. Schon zur Pause lagen Patrick Maldoner und Co. in Anif mit 0:7-zurück. Für Langenegg war es überhaupt erst die erste zweistellige Niederlage in der Vereinsgeschichte. Mit Flügelflitzer Andreas Röser (Bänderriss im Knöchel) fehlte den Wäldern aber ein wichtiger Offensivkicker.

USK Anif – Zima FC Langenegg 10:0 (7:0)

Sportzentrum Anif, 30 Zuschauer, SR Spiss (T)

Torfolge: 6. 1:0 Marinko Sorda, 7. 2:0 Marinko Sorda, 16. 3:0 Marcel Probst, 19. 4:0 Christoph Bann, 28. 5:0 Marinko Sorda, 37. 6:0 Rene Zia (Foulelfmeter), 45. 7:0 Marinko Sorda, 50. 8:0 Christoph Bann, 55. 9:0 Semir Gvozdjar (Foulelfmeter), 78. 10:0 Markus Wallner

Gelbe Karten: 37. Daniel Schmidler, 73. Bechter (beide Langenegg/beide Unsportlichkeit)

USK Anif: Aumayr; Zia (58. Danner), Sorda, Gvozdjar, Markus Wallner; Sommer, Probst, Bann (58. Prötsch), Weberbauer; Oberst (70. Öztürk), Felber

Zima FC Langenegg: Wohlgenannt; de Mesquita, Heidegger, Klaus Schwärzler, Inama; Bentele (57. Bader), Patrick Maldoner (83. Adrian Nussbaumer), Daniel Schmidler, Marc Nussbaumer (57. Paulo Victor), Bechter; Schmid

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Langenegg
  • Nach zweistelliger Hinrichtung nun Schlusslicht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen