AA

Nach Unfall mit Vespa Böschung hinabgestürzt

Der Vespafahrer musste mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Feldkirch eingeliefert werden.
Der Vespafahrer musste mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Feldkirch eingeliefert werden. ©SYMBOLBILD/Bilderbox
Thüringerberg - In Thüringerberg verlor am Samstag ein Liechtensteiner die Kontrolle über seine Vespa. Der Mann stürzte in Folge eine Böschung hinab.

Am Samstag gegen 16:10 Uhr fuhr ein 61-jähriger Mann aus Liechtenstein mit seiner Vespa von Schnifis in Richtung Thüringerberg. Aus unbekannter Ursache verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam zu Sturz. Dabei rutschte er samt Fahrzeug rechts von der Straße ab und stürzte zirka vier Meter eine Böschung hinunter. Der Vespafahrer musste mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Feldkirch eingeliefert werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Thüringerberg
  • Nach Unfall mit Vespa Böschung hinabgestürzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen