AA

Nach Unfall Fahrerflucht mit Minibagger

©Bilderbox
Nach einem sehr kuriosen Unfall in St. Stefan/Rosental (Bezirk Feldbach) in der Südsteiermark mit einem Verletzten, flüchtete der Unfalllenker mit einem Minibaggers. Die Fahndung verlief bis jetzt negativ.

Ein Lkw-Lenker aus dem südsteirischen Straden hielt auf der Gemeindestraße einen Minibagger an, um nach einer Adresse zu fragen. Als sich der Südsteirer dem Gefährt näherte, schwenkte der Teleskoparm des Fahrzeugs aus und schleuderte den Lkw-Fahrer in den Straßengraben, wo er bewusstlos liegenblieb. Der Verletzte wurde ins LKH Feldbach gebracht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Nach Unfall Fahrerflucht mit Minibagger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen