AA

Nach Tauziehen: Keine Einigung mit einem Talent

©gepa
Nächster Abgang von Bundesligist SCR Altach, der besonders weh tut.

Aljaz Casar wird den CASHPOINT SCR Altach, nach zwei Jahren, verlassen. Die Vertragsgespräche mit dem Slowenen führten zu keiner Einigung.

Casar wechselte im Sommer 2019 von seinem Heimatverein ND Mura in die CASHPOINT Arena und bestritt in den vergangenen zwei Jahren 27 Pflichtspiele für den SCRA. Dabei erzielte Casar drei Treffer und bereitete zwei weitere vor.

Zuletzt debütierte der 20-Jährige beim Slowenischen U21-Nationalteam. Wir bedanken uns bei Aljaz für seinen Einsatz im SCRA-Trikot und wünschen ihm auf seinem weiteren Weg alles Gute.

Steckbrief: 
Name: Aljaz Casar
Geburtsdatum: 17.09.2000
Nationalität: Slowenien
Position: Zentrales Mittelfeld

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Nach Tauziehen: Keine Einigung mit einem Talent
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen