Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nach Rücktrittswelle: Eishockeyverband ist führungslos

©SYMBOLBILD -PRIVAT
Bei der außerordentlichen Jahreshauptversammlung vom Vorarlberger Eishockeyverband legten der Präsident und der Vize ihre Ämter nieder.

Der Vorarlberger Eishockeyverband ist nach der außerordentlichen Jahreshauptversammlung in den Räumlichkeiten im Allgemeinen Sportverband Vorarlberg „führungslos“. Präsident Simon Schwark, 1.Vizepräsident Werner Farmer und Wettspielreferent Sigi Burtscher legten ihre Ämter nieder. Ein Nachfolger wird jetzt in den kommenden Tagen und Wochen gesucht.

Bei den Neuwahlen erhielt Präsident Simon Schwark keine Mehrheit, das Abstimmungsergebnis lautete 4:4. Die großen Vorarlberger Eishockeyvereine schenkten Schwark nicht mehr das nötige Vertrauen.

Mit demselben Wahlergebnis von 4:4 gab auch Werner Farmer seinen sofortigen Rücktritt bekannt. Wettspielreferent Sigi Burtscher legte seine Funktion auch nieder.

Im Vorarlberger Eishockeyverband kommt es zu keiner Ruhe

Vor allem sollten die größeren Ländleklubs mehr Stimmrecht haben als die sogenannten „Kleinen“. Deshalb wurde die Jahreshauptversammlung vom Juli auf Oktober 2020 neu angesetzt. Die Bulldogs Dornbirn, VEU Feldkirch, EHC Lustenau und EC Bregenzerwald  wollen nicht, dass die Hobbyvereine gleichviel Mitspracherecht haben als die „Großen“.

Es bleibt abzuwarten und verspricht viel Spannung, wer in die Fußstapfen vom zurückgetretenen Präsidenten Simon Schwark tritt.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Nach Rücktrittswelle: Eishockeyverband ist führungslos
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen