Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nach Pkw-Unfall Ludesch Öl im Trinkwasser

Feuerwehr musste Versorgungsschacht sichern und reinigen.
Feuerwehr musste Versorgungsschacht sichern und reinigen. ©Polizei
Außergewöhnliche Folgen hatte ein Verkehrsunfall am frühen Samstag in Ludesch. Die Feuerwehr musste mit zehn Mann und zwei Fahrzeugen einen privaten Trinkwasserschacht sichern und reinigen, nachdem Öl vom Unfallfahrzeug ausgeflossen war.
Bilder vom Unfallort
NEU

Ein 22 Jahre alter Bludenzer war kurz nach 6.00 Uhr mit seinem Pkw talwärts über die Böschung der Raggalerstraße geraten, hatte einen Garten “durchfahren” und war schließlich gegen die Außenwand eines Wohnhauses geprallt. Der Lenker kam dabei nach Polizeiangaben mit einer Schnittwunde und Prellungen relativ glimpflich davon. Der Pkw musste mit einem Kran geborgen werden.

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Ludesch
  • Nach Pkw-Unfall Ludesch Öl im Trinkwasser
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen