AA

Nach Kombisieg: Johannes Strolz führt in der EC-Gesamtwertung

©VMH
Nach dem Kombisieg in Sarntal in Italien führt der Warther Johannes Strolz die Gesamtwertung im Europacup an.

DOPPELSIEG: STROLZ VOR BERTHOLD IN DER EC-KOMBI

Johannes Strolz gewann die Alpine Kombination vor Frederic Berthold und sicherte sich damit wertvolle 100 Punkte im Kampf um den Europacup-Gesamtsieg. Den Grundstein für den Erfolg legte Strolz in der Abfahrt, wo er mit Rang 28 nur 0,91 Sekunden Rückstand auf den norwegischen Sieger Adrian Sejersted aufwies. Im Slalom deklassierte der Warther dann die Konkurrenz und fuhrt mit 1,18 Sekunden Vorsprung klare Bestzeit. Als zweibester Slalomläufer überraschte Berthold die Konkurrenz und wohl auch sich selbst, für den Gargellener schaute damit der zweite Kombiplatz heraus.

 

 

Strolz führt jetzt die Europacup-Gesamtwertung nun mit 724 Punkten vor Dominik Raschner (587) an.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Warth
  • Nach Kombisieg: Johannes Strolz führt in der EC-Gesamtwertung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen