Nach Heimsieg auf Aufstiegskurs

©VMH
Einen ungefährdeten 4:1 Heimsieg feierte der KFZ Hagspiel FC Hittisau im Heimspiel gegen die Spg. Großwalsertal.

Unser Team musste in dieser Partie gleich auf vier Spieler verzichten. Dennoch waren wir von Beginn weg die spielbestimmende Mannschaft und konnten einige gute Torchancen herausspielen. In Minute 23 fiel dann auch folgerichtig der Treffer zur 1:0 Führung. Praktisch mit dem ersten Torschuss der Gäste gelang ihnen aus einem direkt verwandelten Freistoss der Ausgleich. Die Heimmannschaft wirkte aber keineswegs geschockt, sondern spielte weiter gut nach vorne und setzte die Großwalsertaler unter Druck. Diese Bemühungen wurden in der 36. Minute mit dem erneuten Führungstreffer zum 2:1 belohnt. Praktisch mit dem Halbzeitpfiff hatten die Gäste ihre erste wirkliche Großchance, doch der Stürmer setzte den Ball neben das Tor.

In Halbzeit zwei war der KFZ Hagspiel FC Hittisau von Beginn weg wieder hellwach und so war der Treffer zum 3:1 in der 56. Minute nur die logische Konsequenz. Mit diesem Tor schien die Gegenwehr der Gäste endgültig gebrochen. Die Heimmannschaft hatte weitere gute Chancen und konnte in Minute 73 das vierte Tor nachlegen. Damit war die Entscheidung gefallen. Unsere Mannschaft beschränkte sich nunmehr auf die Kontrolle der Partie und brachte den Sieg locker nach Hause.

Vorschau SV Ludesch – KFZ Hagspiel FC Hittisau:

Bereits am Donnerstag, dem 5. Mai 2016 um 11.00 Uhr trifft der KFZ Hagspiel FC Hittisau in Ludesch auf den dortigen SV. Die Gastgeber liegen derzeit in der Tabelle auf Rang vier mit drei Punkten Rückstand auf unser Team. Diese Ausgangslage alleine zeigt schon die Brisanz dieser Partie. Außerdem haben die Ludescher bisher eine sehr überzeugende Rückrunde gespielt. Unser Team wird sicherlich an ihre Leistungsgrenze gehen müssen, um im Oberland etwas Zählbares mitnehmen zu können. Die Rückkehr von drei zuletzt gesperrten Spielern sollte dabei aber doch helfen und so hoffen wir, auf den einen oder anderen Punktezuwachs.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Nach Heimsieg auf Aufstiegskurs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen