Nach Fehlgeburt: Chrissy Teigen wieder schwanger

Nachdem Teigen 2020 eine Fehlgeburt erlitten hatte, ist sie nun wieder schwanger.
Nachdem Teigen 2020 eine Fehlgeburt erlitten hatte, ist sie nun wieder schwanger. ©AP / Instagram
US-Model Chrissy Teigen (36) und ihr Mann, der Musiker John Legend (43), erwarten nach einer Fehlgeburt im Jahr 2020 nun ein weiteres Kind. 
Teigen gedenkt totem Sohn
Chrissy Teigen erlitt Fehlgeburt

Die zweifache Mutter postete am Mittwoch (Ortszeit) auf Instagram zwei Fotos von sich mit deutlichem Babybauch. "Die letzten paar Jahre waren gelinde gesagt ein Wirbel von Gefühlen, aber nun ist wieder Freude in unser Haus und unsere Herzen eingekehrt", schrieb Teigen zu den Fotos.

Offiziell zu verkünden, dass sie nun wieder ein Baby erwarten, habe sie viel Mut gekostet. Doch bisher verliefe die Schwangerschaft "perfekt und wunderschön" und sie sei "hoffnungsvoll" und fühle sich großartig.

Sprach öffentlich über Fehlgeburt

Das Ehepaar hatte im Oktober 2020 öffentlich gemacht, dass sie ihr drittes Kind, einen Buben, in der 20. Schwangerschaftswoche verloren haben. Im Februar teilte Teigen auf Instagram mit, dass sie sich vorbereitenden Behandlungen für eine In-vitro-Fertilisation unterziehe.

Sie haben viele Spritzen und Arztbesuche hinter sich und mit der Verkündung der Schwangerschaft eine Weile gewartet, schrieb sie am Mittwoch. Das Paar hat bereits zwei Kinder: Tochter Luna (6) und Sohn Miles (4).

(APA/dpa)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Nach Fehlgeburt: Chrissy Teigen wieder schwanger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen