Nach 22 Jahren wieder zurück in der Landesliga

©verein
FC Schwarzenberg spielt ab Sommer wieder in der Fünftklassigkeit, zwei Meistertitel in Folge.
Zweimal Meister: FC Schwarzenberg
NEU

Durchmarsch von Schwarzenberg von der 2. Landesklasse in die Landesliga

Rückkehr in die Fünftklassigkeit des Wälderklub mit Veränderungen im Kader.

Nach 22 (!) Jahren kehrt der FC Schwarzenberg in die Landesliga zurück. Phänomenale zwei Meistertitel in Folge mit dem zweifachen Meistermacher Sebastian Trittinger hat Schwarzenberg wieder zu einer Adresse im Amateurfußball werden lassen. Gegen Riefensberg und Sulzberg warten auf Schwarzenberg ab dem Sommer (Start 6. August) zwei prestigeträchtige, brisante Duelle aus der Region Bregenzerwald. Schwarzenberg spielt in der 1. Landesklasse in einer eigenen Spielklasse. Am Ende hatten Jan Gmeiner und Co. zehn Zähler Vorsprung auf den Zweiten Götzis. Schwarzenberg war die stärkste Heim- und Auswärtself in der 1. LK. Seit zwölf Meisterschaftsspielen in Serie, davon elf Siege und ein Remis, sind die Trittinger-Mannen unbesiegt und gehen voller Optimismus ins Abenteuer Landesliga. Die letzte Niederlage tadiert vom 30. Oktober letzten Jahres, wo man Langen mit 1:3 unterlag. „Die Freude im Team und im Verein ist riesengroß. So ein sportlicher Höhenflug war vor zwei Jahren nicht absehbar. Es ist uns gelungen die vorhandende Qualität auf dem grünen Rasen umzusetzen. Haben uns nie vom Weg abbringen lassen und haben geliefert“, so Sebastian Trittinger. Mindestens sechs junge Eigenbauspieler standen immer in der Startaufstellung. Mit Jan Gmeiner, Thomas Fetz und den beiden Brasilianern Adriano Oliveira und Patrick Lomeu gehört ein starkes Quartett nicht mehr dem Aufgebot an. Dafür wurden schon Andre Spiegel (Höchst) und Florian Dünser (Au) neu unter Vertrag genommen.

FUSSBALL IN VORARLBERG

VN-Serie, die Meister im Unterhaus, Teil 2: 1. Landesklasse: FC Schwarzenberg

Gründung: 1970

Obmann: Josef Berchtold, Bernhard Metzler

Kader Meistermannschaft 2021/2022: Markus Greber, Kamil Toraman, Thomas Flatz, Markus Reis, Matthäus Greber, Christoph Peter, Thomas Fetz, Bünyamin Toraman, Simon Bodemann, Albert Berchtold, Martin Peter, Marian Mocanu, Jan Gmeiner, Renald Zündel, Fabian Sallmayer, Damian Dietrich, Adriano de Oliveira Santos, Ralph Zündel, Yusuf Yildirim, Lucas Meusburger, Felix Adopler, Patrick Antonio Lomeu; Trainer: Sebastian Trittinger; Cotrainer: Johannes Hefel; Torwarttrainer: Ion Sorin Chitu; Koordination: Norbert Rauch; Betreuer: Roman Adam; Sportlicher Leiter: Simon Bischof, Ralph Zündel;

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Schwarzenberg
  • Nach 22 Jahren wieder zurück in der Landesliga
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen